StaubCranial-Rekonstruktion

Wer weiß, wo früher die Zähne standen?

Ähnlich wie in der Kriminalistik (bei einem aufgefundenen Schädel kann das Gesicht des Unbekannten rekonstruiert werden), sind wir jetzt in der Lage, mit wissenschaftlich begründeter Methodik die wichtigsten Zahnpositionen zu rekonstruieren.

Bei einer nachgewiesenen hohen Genauigkeit der Rekonstruktion der vormaligen Zahnreihen erfüllen sich für Sie so vorher nicht für möglich gehaltene Wünsche:

  • Wiederherstellung des persönlichen Frontzahnbildes
  • jüngeres Aussehen mit weniger Falten im Mundbereich und sichtbaren Zähnen
  • richtige Bisshöhe
  • deutlich höherer Kaukomfort

Funktioneller und ästhetischer Zahnersatz in höchster Vollendung

Die Grundlage bilden lebenslang bleibende Referenzpunkte und anatomische Merkmale, die in der Zahnmedizin so bislang unbekannt waren.

Durch Berechnung der prospektiven Zahnposition können wir exakt rekonstruieren:

  • schädelbezogene Kauebene
  • Zahnbogen
  • Position der einzelnen Zähne im ursprünglichen Zahnbogenverlauf

Verbunden mit dem Ergebnis der Gesichtsbildanalyse können wir Ihnen so komplexe und hochwertige Versorgungen anbieten, die ästhetisch und funktionell überzeugen.